freizeit-header-alt.jpg Foto: M. Andreya / DRK e.V.

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Engagement
  3. Jugendrotkreuz

Jugendrotkreuz (JRK)


Jugendrotkreuz: Ferienfreizeit in den Herbstferien

In der Herbstfreizeit des Jugendrotkreuzes im DRK-Kreisverband Neunkirchen e.V. geht es in diesem Jahr vom 24.10. - 29.10.2022 (1 Woche der Herbstferien) für 20 Kinder- und Jugendliche zwischen 9 und 16 Jahren auf den Nengshof nach Wißmannsdorf.

In einer großen Ferienwohnung in direkter Nachbarschaft zu Pferden, Kühen, Eseln, Schafen und Co. wohnen? Dazu verschiedenste Aktionen erleben? Bei unserer diesjährigen Herbstfreizeit ist das kein Problem – ein Ritt zu Pferd, Stockbrot beim abendlichen Lagerfeuer, Flöße bauen, die Natur erkunden und die Tiere des Hofes kennenlernen, das alles und noch vieles mehr ist möglich.

Alle Informationen sowie die Möglichkeit zur direkten Online-Anmeldung haben Sie hier.


Ansprechpartner

Herr
Maurice Montag
Jugendrotkreuz

Tel. 06824 / 70 90 326
Fax 06824 / 70 90 327
Mobil 0170 / 5447177
montagm@drk-kv-neunkirchen.de

Dr. Maximilian-Rech-Str. 3
66564 Ottweiler

Was ist das Jugendrotkreuz?

Das Jugendrotkreuz (JRK) ist der selbstverantwortliche Kinder- und Jugendverband des Deutschen Roten Kreuzes. Über 100.000 Mitglieder sind in rund 5.500 Gruppen organisiert. Sie treffen sich zu unterschiedlichen Programmen und vielen gemeinsamen Aktivitäten.

Im DRK Kreisverband Neunkirchen e.V. gibt es mehrere Ortsvereine mit einen oder mehreren aktiven JRK-Gruppen.

Wer kann mitmachen?

Alle Kinder, Jugendlichen und jungen Erwachsenen im im Alter von 6 bis 27 Jahren sind eingeladen mitzumachen.

Wo erhalte ich weitere Informationen?

Auskünfte erteilt der JRK-Kreisleiter im DRK Kreisverband Neunkirchen e.V. Maurice Montag. Die Kontaktdaten finden Sie rechts.